OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev kommt mit stellvertretendem UN-Generalsekretär für politische Angelegenheiten zusammen VIDEO

A+ A

Istanbul, 14. April, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 14. April ist Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev im Rahmen eines Arbeitsbesuchs in Istanbul mit dem stellvertretenden UN-Generalsekretär für politische Angelegenheiten Jeffrey Feltman zusammengetroffen.

Beim Treffen wurde darauf hingewiesen, dass Aserbaidschan mit den Vereinten Nationen und ihren Gremien eng zusammenarbeitet. Es wurde festgestellt, dass Aserbaidschan in diesem Jahr in Baku gemeinsam mit den Vereinten Nationen das siebte globale Forum der Allianz der Zivilisationen abhält. Man bezeichnete es als ein gutes Anzeichen für diese Zusammenarbeit. Es wurde betont, dass der Vorbereitungsprozess für das Forum kurz vor Abschluss steht. Die Seiten tauschten ihre Meinungen über eine Reihe von organisatorischen Fragen im Zusammenhang mit der Veranstaltung aus.

Beim Gespräch wurde darauf hingewiesen, dass die Teilnahme des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon am bevorstehenden globalen Forum für Aserbaidschan und die gesamte Region große Bedeutung haben wird. Es wurde auch hervorgehoben, dass der Besuch des UN-Generalsekretärs in Aserbaidschan eine wichtige Botschaft für die Welt betreffs des Friedens, der Stabilität und Sicherheit sein wird.

Beim Treffen führten die Seiten einen Meinungsaustausch über die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikts. Es wurde festgestellt, dass eine Erklärung, die Ban Ki-moon in Baku im Zusammenhang mit der Lösung des Konflikts, sowie über die Verhinderung von Provokationen von Armenien abgeben wird, von großer Bedeutung sein wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden