OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm an der Eröffnungsfeier eines neuen Schiffbaubetriebs der Küstenwache des Staatlichen Grenzschutzdienstes teil VIDEO

A+ A

Baku, den 18. Juli (AZERTAG). Am 18. Juli wurde in der Siedlung Türkan der Stadt Baku der neue Schiffbaubetrieb der Küstenwache des Staatlichen Grenzschutzdienstes zur Nutzung übergeben.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm an der Eröffnungsfeier des Betriebs teil.

Der Vorgesetzte des Staatlichen Grenzschutzdienstes, Generalleutnant, Eltschin Guliyev, hat dem Oberbefehlshaber der Streitkräfte Ilham Aliyev einen Rapport erstattet.

Der Staatschef wurde informiert, dass der Schiffbaubetrieb in einer Fläche von 13.000 Quadratmetern gebaut worden ist.

Der Präsident machte sich mit dem Generalplan, Maket des Werkes, sowie den Werkbänken vertraut, die im Betrieb verwendet werden.

Dann sah sich Präsident Ilham Aliyev ein Videomaterial über die taktischen und technischen Parameter von neuen Schiffen an.

Anschließend verfolgte das Staatsoberhaupt die Manöver der Wachschiffe im Meer.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden