POLITIK


Präsident von Belarus hat den Premierminister von Aserbaidschan mit Orden „Völkerfreundschaft“ ausgezeichnet

A+ A

Minsk, 8. April, AZERTAC

Der belorussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat den Premierminister von Aserbaidschan, Artur Rasizade, mit dem Orden der Völkerfreundschaft ausgezeichnet, berichtet die Nachrichtenagentur AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des belarussische Staatschefs.

Am 7. April verabschiedete Präsident von Belarus einen entsprechenden Erlass.

Man hat den aserbaidschanischen Premier Artur Rasizade dieser Auszeichnung für einen wichtigen persönlichen Beitrag zur Entwicklung und Stärkung der wirtschaftlichen und humanitären Beziehungen zwischen Belarus und Aserbaidschan für würdig befunden.

Zeynal Agazade

Sonderkorrespondent von der AZERTAC

Minsk

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind