SPORT


Präsident von Europäischer Taekwondo-Föderation war zu Besuch in Aserbaidschan

A+ A

Baku, den 4. Februar (AZERTAG). Der Präsident von Europäischer Taekwondo Union (ETU) Athanasios Pragalos ist zu Besuch in Aserbaidschan gewesen.

Während des Besuchs traf A.Pragalos sich mit Präsident des Aserbaidschanischen Taekwondo Verbandes (ATF) Kamaladin Heydarov.

Nach Angaben des ATV wurde zwischen den Seiten eine Vereinbarung erzielt, vom 1. bis 5 Mai des laufenden Jahres die Europäische Meisterschaft in Taekwondo auszutragen.

Während des Besuchs hat A.Pragalos und Generalsekretär von ETU Mikhael Fysentzidis das Hauptquartier des Organisationskomitees für Europaspiele 2015in Baku besucht.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind