POLITIK


Präsident von Georgien Giorgi Margwelaschwili in Gabala sich mit Bergski- Sommer -und Wintererholungskomplex „Tufan“ vertraut gemacht

A+ A

Gabala, den 13. Februar (AZERTAG). Präsident von Georgien Giorgi Margwelaschwili hat heute bei seinem Besuch in Gabala mit Bergski- Sommer -und Wintererholungskomplex „Tufan“ vertraut gemacht.

Der georgische Präsident wurde informiert, dass die erste Phase der Konstruktion im vergangenen Monat abgeschlossen und mit Teilnahme von Präsident Ilham Aliyev zur Nutzung überlassen wurde. Es wurde festgestellt, dass der alpine Ski- Sommer -und Wintererholungskomplex 4 km weit entfernt von der Stadt Gabala liegt.

Der georgische Präsident wurde informiert, dass im Komplex die Arbeiten am Bau einer Reihe von touristischen Einrichtungen weiter durchgeführt werden. Darüber hinaus werden hier auch Restaurants, Skischule, Erholungszentrum für Kinder, Golfclubs und Hotel funktionieren.

Es wurde darauf hingewiesen, dass der alpine Ski- Sommer -und Wintererholungskomplex „Tufan“ eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Wintersportes in Aserbaidschan spielen wird.

Dann besuchte Präsident von Georgien die Talstation der Seilbahn “Riverside”, interessierte sich hier für die geschaffenen Bedingungen. Hiernach machte Präsident Giorgi Margwelaschwili eine Fahrt mit Seilbahn.

Der hohe Gast machte sich im Rahmen seines Besuchs in Gabala mit anderen modernen touristischen Infrastrukturen der Region bekannt.

Georgiens Präsident endete seinen Besuch in Gabala und begab sich von dort in die Region Gach.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind