WELT


Präsident von Österreich wird am 100. Jahrestag des so genannten „Völkermord an den Armeniern“ nicht teilnehmen

A+ A

Wien, 17. April, AZERTAC

Bundespräsident Heinz Fischer wird an der Gedenkveranstaltung zum 100-jährigen Jahrestag des so genannten “Völkermords an den Armeniern” am 24. April in Jerewan nicht teilnehmen.

Laut der Auskunft der Administration des Präsidenten Österreichs gegenüber der Austria Presse Agentur (APA) wird die österreichische Regierung bei der Gedenkveranstaltung Botschafter für Armenien Alois Kraut vertreten.

Elgun Niftaliyev

Sonderkorrespondent von AZERTAC

Wien

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind