POLITIK


Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung trifft sich mit Botschafterin von Ägypten in Aserbaidschan

A+ A

Baku, 10. März, AZERTAC

Am 10. März hat sich Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, First Lady von Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, mit der Botschafterin von Ägypten in Aserbaidschan, Susanne Mohamed Gamil, getroffen.

Mehriban Aliyeva stellte mit Befriedigung den hohen Stand der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Ägypten fest. First Lady von Aserbaidschan sagte, die beiden Länder unterstützen sich gegenseitig in den internationalen Organisationen. Sie zeigte sich zuversichtlich, die Zusammenarbeit werden sich weiter entwickeln. Mehriban Aliyeva erklärte sich bereit, den weiteren Ausbau der Beziehungen mit Ägypten in den Bereichen Bildung, Kultur und in anderen Sphären zu unterstützen.

Botschafterin Susanne Mohamed Gamil zeigte sich zufrieden über ihre diplomatische Tätigkeit in Aserbaidschan. Sie bedankte sich für die Arbeiten, die von der Heydar Aliyev Stiftung in Ägypten durchgeführt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind