POLITIK


Premierminister Nawaz Sharif: Pakistan ist immer auf der Seite Aserbaidschans

A+ A

Islamabad, 25. November, AZERTAC

Eine aserbaidschanische Delegation unter der Leitung des stellvertretenden Premierministers Yagub Eyyubov weilt zu einem Arbeitsbesuch in Pakistan.

Der aserbaidschanische Delegationsleiter hat sich im Rahmen des Besuchs mit Premierminister dieses Landes Mohammed Nawaz Sharif getroffen.

Yagub Eyyubov übermittelte dem pakistanischen Ministerpräsidenten die Grüße und besten Wünsche von Aserbaidschans Ilham Aliyev und sagte, dass der aserbaidschanische Staatschef großen Wert auf die weitere Verstärkung der Beziehungen zu Pakistan legt.

Er informierte den pakistanischen Ministerpräsidenten über eine Reihe von Vereinbarungen, die während der Ausstellung "IDEAS-2016" erreicht sind, sowie die Arbeiten, die in Richtung der Weiterentwicklung der Aserbaidschan-Pakistan Beziehungen durchgeführt werden.

Yagub Eyyubov überreichte dem pakistanischen Premier einen Brief von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev.

Aserbaidschan hat Pakistan immer unterstützt und freut sich über seine Fortschritte in verschiedenen Bereichen, tritt für eine baldige Lösung der Kaschmir-Frage auf Grundlage der Resolutionen UN- Sicherheitsrats ein.

Nawaz Sharif bat Yagub Eyyubov, seine Grüße ebenfalls dem aserbaidschanischen Präsidenten zu übermitteln. Er erinnerte an seinen offiziellen Besuch in Aserbaidschan und sagte, dass Pakistan immer auf der Seite Aserbaidschans ist, die gerechte Stellung Aserbaidschan im Berg-Karabach-Konflikt immer unterstützt hat, auch weiterhin unterstützen wird.

Beim Treffen war ebenfalls der aserbaidschanische Botschafter in Pakistan Ali Alizade anwesend.

Erster stellvertretender Ministerpräsident Yagub Eyyubov hielt im Rahmen des Besuchs in Pakistan eine Reihe von Treffen auch mit anderen Beamte ab.

Gulu Kangarli, AZERTAC

Islamabad

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind