WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Professorin Nargiz Paschayeva mit Goldmedaille “Nizami Ganjavi“ ausgezeichnet VIDEO

Baku, 28. April, AZERTAC

Wie AZERTAC berichtet, hat die Jahreshauptversammlung des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) gewidmet der wissenschaftlichen und organisatorischen Tätigkeit im Jahr 2016 stattgefunden.

Das korrespondierende Mitglied der ANAS, die Leiterin des Nizami Ganjavi Wissenschaftszentrums an der Universität in Oxford, Professorin Nargiz Paschayeva,

wurde in der Jahreshauptversammlung des Präsidiums der ANAS mit der Goldmedaille “Nizami Ganjavi“ der Republik Aserbaidschan ausgezeichnet. Man hat Professorin Nargiz Paschayeva dieser Auszeichnung für ihre großen Verdienste um die Gründung und die Gewährleistung einer aktiven Tätigkeit des Wissenschaftszentrums für Aserbaidschan und Kaukasiologie namens Nizami Ganjavi an der Universität in Oxford für würdig befunden.

Professorin Nargiz Paschayeva bedankte sich für die Auszeichnung und sprach von den Aktivitäten des Wissenschaftszentrums für Aserbaidschan und Kaukasiologie an der Universität in Oxford sowie erzielten Fortschritten.

Auch Professor Robert Hoyland, dem Leiter des Zentrums auf der britischen Seite wurde für seinen großen Beitrag zur Forschung des kulturellen und historischen Erbes von Aserbaidschan auf wissenschaftlichen Grundlagen in der Welt die Goldmedaille “Nizami Ganjavi“ verliehen.

Professor Robert Hoyland äußerte sich zufrieden über seinen Besuch in Aserbaidschan und dankte für die hohe Auszeichnung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind