POLITIK


Protestaktion vor der armenischen Botschaft in Berlin

Baku, 5. Juli, AZERTAC

Nach Angaben der Versammlung der Weltaserbaidschaner wird am 9. Juli vor dem Gebäude der armenischen Botschaft in Deutschland eine Protestaktion organisiert werden.

Die Aktion wird mit gemeinsamer Organisation der Versammlung der Weltaserbaidschaner und des Deutsch-Aserbaidschanischen Kulturhauses zustande kommen. Während der Protestkundgebung werden Slogans gegen die Besatzungspolitik Armeniens gelautet, die Weltgemeinschaft über den Beschuss von aserbaidschanischen Zivilisten und die jüngste Tötung einer 50-jährigen Frau und ihres minderjährigen Enkelkindes durch armenische Einheiten ins Bilde gesetzt werden.

Protestler werden die Slogans Die wie “Sargsyan ist Kindermörder“, “Schluss mit Terror und Gewalt, “Okkupationsarmee soll sich aus aserbaidschanischen Gebieten zurückziehen“ rufen.

Deutsche Polizei soll über geplante Protestaktion heute schriftlich informiert werden.

Die Protestaktion wird am 9. Juli um 15: 00 vor der armenischen Botschaft in Berlin (Nußbaumallee 4, 14050 Berlin) stattfinden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind