KULTUR


Reiche aserbaidschanische Kultur in Washington präsentiert

Washington, 8. Dezember, AZERTAC

Die Botschaft Aserbaidschans in den Vereinigten Staaten hat im Ronald Reagan Building und dem International Trade Center (Internationales Handelszentrum) der Öffentlichkeit und den Vertretern von in diesem Land akkreditierten ausländischen Botschaften die reiche nationale Kultur und Küche Aserbaidschans präsentiert.

Die Präsentation kam im Rahmen einer jährlichen internationalen Botschaftsausstellung zustande. Das Ziel der Veranstaltung ist es, den Botschaften in Washington zu ermöglichen, um ihre nationalen Kulturen und Küchen, die Sehenswürdigkeiten ihrer Länder zu fördern.

Diese Ausstellung, die jedes Jahr im Dezember stattfindet, ist eines der größten und interessantesten Events im kulturellen Leben von Washington und für die Öffentlichkeit offen ist. An diesjähriger Veranstaltung nahmen 37 Staaten teil. Mehr als dreitausend Gäste besuchten die Ausstellung.

Aserbaidschan war in der Ausstellung mit einem der größten Stände vertreten. Aserbaidschanische Kultur, Küche, nationale Teppiche, Tracht, verschiedene Exponate und Souvenirs sowie Bilder von alten historische Bauten und Denkmälern, moderner Infrastruktur und Tourismus Aserbaidschans haben bei Besuchern großes Interesse erweckt. Botschaftsangehörige informierten Besucher über Aserbaidschan, seine Wirtschaft, Kultur und touristische Möglichkeiten, verteilte an die sie verschiedene Bücher, Zeitschriften und Broschüren über Aserbaidschan.

Yusif Babanli, AZERTAC

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind