BAKU 2015


Rhythmische Sportgymnastik: Gold sicherte sich Russland in der Gruppe mit dem Band

A+ A

Baku, 21. Juni, AZERTAC

Rhythmische Sportgymnastik bei den Europaspielen in der Nationalen Gymnastikarena.

In der Gruppe mit dem Reifen und Keule gewann Belarus (17,600 Punkte) die Goldmedaille, Silber ging an Israel (17.500), die Ukraine holte Bronze (17.150).

Im Einzelkampf mit dem Ring holte Margarita Mamun aus Russland Gold, Melitina Staniouta aus Belarus landete auf dem zweiten Rang und Neta Rikvin aus Israel gewann Bronze.

Anastasija Khmelnytska, Daniela Potapova, Sina Tkaltschewitsch, Dara Sajfutdinova und Rana Tokmak landeten in der Gruppe mit dem Band auf dem geteilten vierten Platz.

Gold sicherte sich Russland (18.000 Punkte), Silber ging an die Ukraine (17.250 Punkte), Israel holte Bronze (17.100 Punkte).

Im Einzelkampf mit dem Ball gewann Yana Kudrjawtseva aus Russland (18.950 Punkte) Gold, Silber ging an die ukrainische Gymnastikerin Ganna Rizatdinova, (18.250 Punkte) und Melitina Staniouta aus Belarus holte mit 18.200 Punkten Bronze.

Derzeit laufen die Einzelkämpfe mit der Keule.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind