WIRTSCHAFT


Robert Cekuta: Ich sehe ein großes Potential für die Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und den USA

A+ A

Baku, 6. April, AZERTAC

Die US-Handelskammer in Aserbaidschan (AmCham) hat ihren monatlichen Lunch mit der Teilnahme des vor kurzem neu ernannten US-Botschafters in Aserbaidschan, Robert Cekuta, organisiert.

Botschafter Robert Cekuta betonte in seiner Rede beim Lunch die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen den privaten und staatlichen Sektoren. Er berührte zugleich die Aussichten für die Beziehungen zwischen den beiden Ländern und sagte so. „Ich sehe ein großes Potential für die Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und den USA, einschließlich zwischen Aserbaidschan und anderen Ländern der Welt“.

Präsident der US-Handelskammer in Aserbaidschan Ilgar Valiyev sprach der US- Botschaft seine aufrichtige Dankbarkeit für die Zusammenarbeit mit AmCham aus und gab seiner Hoffnung den Ausdruck, dass die gemeinsamen Bemühungen und Projekte auch weiterhin fortgesetzt werden.

AmCham - ist eine Business-Assoziation, die das das Business in Aserbaidschan unterstützt und daran interessier ist. AmCham wurde im Jahr 1996 gegründet und besteht aus 275 Mitgliedern und Partnern in jedem Sektor der Wirtschaft Aserbaidschans.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind