POLITIK


Rolle Aserbaidschans als Mitglied der Organisation der islamischen Zusammenarbeit ist hoch geschätzt worden

A+ A

Baku, 26. August, AZERTAC

Außenminister Aserbaidschans Elmar Mammadyarov hat sich mit der Delegation um den Generalsekretär der Organisation für islamische Zusammenarbeit (OIZ) Iyad bin Amin Madani.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Außenministeriums berichtet, gratulierte Generalsekretär Iyad Amin Madani Aserbaidschan zu hoher Organisation der ersten Europäischen Spiele. Der Gast zeigte sich zuversichtlich, dass die bevorstehende Spiele der Islamische Solidarität 2017 in Baku auch auf solcher Ebene ausgerichtet werden.

Generalsekretär schätzte die aktive Rolle Aserbaidschans als OIZ-Mitglied hoch ein und betonte den Beitrag Aserbaidschans zur Umsetzung von wirtschaftlichen, politischen und humanitären Zielen.

Außenminister Mammadyarov sagte, dass die Organisation günstige Bedingungen und Grundlagen für weitere Entwicklung der bilateralen und multilateralen Zusammenarbeit mit Mitgliedsstaaten schafft.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Tätigkeitsmechanismen der OIZ sowie über ihre vorrangige Richtungen, bevorstehende Veranstaltungen der hohen Ebene und weitere Fragen vom gegenseitigen Interesse statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind