SPORT


Rosberg überraschend das Ende seiner Formel-1-Karriere erklärt

Baku, 27. Dezember, AZERTAC

Nico Rosberg ist von seinem Rücktritt aus der Formel 1 nach seinem ersten Titelgewinn weiterhin völlig überzeugt. "Meine Mission ist erfüllt", sagte er in einem Interview der "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Es fühle sich alles sehr richtig an, beteuerte der 31 Jahre alte gebürtige Wiesbadener. Rosberg hatte nach seinem WM-Triumph in der vergangenen Saison überraschend das Ende seiner Formel-1-Karriere erklärt.

Er hatte sich mit fünf Punkten Vorsprung gegen seinen Mercedes-Teamkollegen und Titelverteidiger Lewis Hamilton durchgesetzt. Über den Nachfolger von Rosberg bei den Silberpfeilen ist noch keine Entscheidung gefallen. "Ja, ich weiß schon, dass meine Entscheidung diese Rennsportfamilie in eine schwierige Situation gebracht hat", sagte Rosberg.

Über seine eigene Zukunft machte der Familienvater noch keine detaillierten Angaben. Er sei sich aber sicher, dass er die Herausforderung im Wettkampf der Formel 1 auch woanders finden könne. "Vielleicht in der Business-Welt. Es gibt schon Ideen, aber noch nichts Spruchreifes", sagte Rosberg.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind