WELT


Rostow am Don: 61 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

A+ A

Baku, 19. März, AZERTAC

Beim Absturz eines Passagierflugzeugs aus Dubai in Südrussland sind nach Behördenangaben alle 61 Menschen an Bord getötet worden. Die Boeing 737-800 der Gesellschaft FlyDubai stürzte beim zweiten Landeanflug auf den Flughafen der Stadt Rostow am Don ab. In der Region herrschte stürmisches Wetter. Ein Vertreter der Sicherheitsbehörden der Agentur Tass sagte, das Flugzeug habe unter schwierigen Bedingungen nicht sofort landen können und eine Schleife gedreht. Beim zweiten Anflug sei es zum Absturz gekommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind