POLITIK


Rundtisch zum Thema „Wirtschaftliche und finanzielle Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Russland und Aserbaidschan in Gegenwart“

A+ A

Moskau, 23. September, AZERTAC

In der Staatsduma der Russischen Föderation hat ein Rundtisch zum Thema „Wirtschaftliche und finanzielle Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Russland und Aserbaidschan in Gegenwart“ stattgefunden.

Die Teilnehmer diskutierten die Probleme und Aussichten für die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, einschließlich der vielseitigen Zusammenarbeit auf regionalem Niveau sowie die Fragen der Informationsunterstützung, gemeinsame Projekte und die Teilnahme der Massenmedien an diesem Prozess.

Am Rundtisch hielt Sonderkorrespondentin von der AZERTAC in Russland, Farida Abdullayeva, einen Vortrag zum Thema „Russland - Aserbaidschan: Faktoren der Bildung eines einheitlichen Informationsraums“.

An Rundtischdebatten nahmen auch Abgeordnete der Staatsduma aus der Fraktion „Gerechtes Russland“, Mitglied des Ausschusses für GUS-Fragen und Angelegenheiten mit Landsleuten, Tatiana Moskalkova, Direktor des Zentrums für russisch-aserbaidschanische Freundschaft, Natalia Krasovskaya, Vorsitzende des Staatsduma-Ausschusses für Energie, Vasily Tarasyuk, Professor an der Diplomatischen Akademie des russischen Außenministerium, Boris Loginov und andere Persönlichkeiten teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind