WELT


Russland: Nach Hubschrauberabsturz in Yamalo-Nenets Trauer angeordnet

A+ A

Baku, 22. Oktober, AZERTAC

Nach dem Absturz des Helikopters vom Typ MI-8 in Russland wurde in der Region Yamalo-Nenets eine Trauer angeordnet

Beim Absturz sind 19 Menschen ums Leben gekommen. An Bord des Helikopters vom Typ MI-8 saßen 22 Personen. Der Hubschrauber stürzte in der Region Yamalo-Nenets ab. Die Absturzursache ist noch unklar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind