WIRTSCHAFT


SECO setzt Unterstützung für makro-ökonomische Entwicklung Aserbaidschans fort

A+ A

Baku, 4. November, AZERTAC

Das Staatssekretariat für Wirtschaftsfragen SECO hat eine Strategie für die Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in den Jahren 2017–2020 vorbereitet.

AZERTAC zufolge teilte das die Vertreterin von SECO Simone Haeberli mit.

"SECO wird die makro-ökonomische Entwicklung und den Privatsektor von Aserbaidschan weiterhin unterstützen. Wir sind vor allem am Finanzsektor interessiert", so S. Haeberli.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind