WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


SLZ Aserbaidschan sein 5-jähriges Jubiläum begangen

A+ A

Baku, den 30. April (AZERTAG). Das Sprachlernzentrum Aserbaidschan (SLZ) als Partner des Goethe Instituts (http://www.goethe.de/lrn/wwt/de3052837.htm) vermittelt seit Februar 2009 die deutsche Sprache in Baku. Von Tag zu Tag steigt die Zahl der Sprachlernzentren. Diese geben den Bürgern vor Ort die Möglichkeit, die deutsche Sprache und Kultur auf hohem Niveau zu lernen.

Das SLZ Aserbaidschan hat heute sein 5-jähriges Jubiläum begangen, teilt die Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAG mit.

Die Veranstaltung wurde auch von der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Aserbaidschan, Frau Heidrun Tempel, besucht.

Bei der Veranstaltung wurde festgestellt, dass neben den Sprachkursen im Sprachlernzentrum vom Goethe Institut Georgien Zentrale Prüfungen (Start Deutsch 1, B2 und C1) angeboten werden. Die Zertifikate des Goethe Instituts gelten weltweit als ein international anerkannter Sprachnachweis. Die jungen Menschen können nach dem Erwerb dieser Zertifikate ihr Studium in deutschsprachigen Ländern fortsetzen. Außerdem sind diese Zertifikate eine sehr wichtige Voraussetzung für die Menschen, die in Deutschland arbeiten und leben wollen.

Das ist ja sehr erfreulich, dass man in Aserbaidschan großes Interesse für die deutsche Sprache zeigt, sagte Frau H.Tempel.

Es wurde auch mitgeteilt, dass anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des SLZ weitere Veranstaltungen geplant werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind