WIRTSCHAFT


SOCAR und Uzbekneftegaz beabsichtigen, ein Gemeinschaftsunternehmen zu gründen

A+ A

Baku, 28. Dezember, AZERTAC

Der aserbaidschanische staatliche Ölkonzern (SOCAR) und die nationale usbekische Öl- und Gasgesellschaft Uzbekneftegaz haben die Absicht, ein Gemeinschaftsunternehmen zu gründen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die Webseite “sputniknews-uz.com” mitteilt, unterzeichneten die Seiten bereits eine Absichtserklärung über die Gründung Gemeinschaftsunternehmens auf paritätischer Grundlage.

Jeweilige Dokumente über die Gründung von Jojnt Venture sollten erst in der ersten Jahreshälfte 2016 unterschrieben werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind