KULTUR


Saida Zulfugarova gibt Solokonzert in Paris

Paris, 20. Juli, AZERTAC

Die aserbaidschanische Pianistin Saida Zulfugarova hat im Theater Paul Rey in Paris ein Konzert "Musik in allen Richtungen" gegeben.

Wie AZERTAC berichtet, wurde Saida Zulfugarova von Antonia Denavit (Sopran) und Antoine Desmard (Violoncello) begleitet.

Im Konzert spielte hat aserbaidschanische Pianistin die Werke von Giulio Caccini, Georg Friedrich Händel, Ludwig van Beethoven, Anton Rubinstein, Pjotr Tschaikowski, Richard Adler, George Gershwin und anderen bekannten Komponisten.

 

Schahla Agalarova, AZERTAC

Paris

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind