OFFIZIELLE CHRONIK


Samad Vurgun-Straße in Pirallahi nach Rekonstruktion wieder eröffnet VIDEO

Baku, 11. Mai, AZERTAC

Samad Vurgun-Straße in der Siedlung Pirallahi hat sich am Donnerstag nach der Rekonstruktion wieder eröffnet.

Wie AZERTAC berichtet, nahmen an der Eröffnung ebenfalls Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva teil.

Man teilte dem Staatschef mit, dass die vierspurige Straße nach der Rekonstruktion 8 km lang, 18 Meter breit ist. Die neu rekonstruierte Straße wird den Bewohnern der Siedlung bequemen Zugang über Heydar Aliyev-Avenue zum Stadtzentrum von Baku sowie zum Heydar Aliyev International Airport, den Siedlungen Schuvalan, Mardakan, Buzovna, Bilgah und anderen Wohnpunkten ermöglichen.

Im Anschluss zerschnitt Präsident Ilham Aliyev das rote Eröffnungsband.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns