WELT


Satellit Göktürk-1 ins All geschossen

Istanbul, 5. Dezember, AZERTAC

Der Satellit Göktürk-1 ist heute von Französisch-Guayana um 16.51 Uhr Ortszeit ins All geschossen worden.

Göktürk-1 soll während seinem Einsatz durchschnittlich 278 Fotos am Tag übermitteln. Das Projekt werde von den Unternehmen der Verteidigungsindustrien Aselsan, Roketsan und von Tübitak Bilgem unterstützt.

Mit dem Göktürk-1 Projekt soll der Bedarf der türkischen Streitkräfte an nachrichtendienstlichen Fotos mit hoher Bildauflösung gewährleistet werden.

Sabir Schahtakhti, AZERTAC

Istanbul

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind