WELT


Saudi-Arabien eröffnet nach 25 Jahren wieder Botschaft im Irak

A+ A

Baku, 1. Januar, AZERTAC

Nach einem Vierteljahrhundert diplomatischer Eiszeit hat Saudi-Arabien wieder seine Botschaft im Irak geöffnet.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die russische Nachrichtenagentur TASS berichtet, nahmen an der Eröffnungsfeier mehrere Amtspersonen von Irak teil.

Botschafter Tamer al-Sabhan habe bereits sein Amt angetreten, hieß es in der Meldung.

Die beiden Länder hatten sich im Zuge der irakischen Invasion in Kuwait im Jahr 1990 überworfen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind