SPORT


Schach-Weltpokal verspricht nächstes grandioses Sportevent in Aserbaidschan zu werden

A+ A

Baku, 31. Juli, AZERTAC

Nach den ersten Europaspielen verspricht der Schach-Weltpokal nächstes grandioses Sportevent in Aserbaidschan zu werden. Im Pokal werden internationale Großmeister an.

Wie AZERTAC mitteilt, wird der Schach-Weltpokal 2015 vom 10. September bis zum 4. Oktober des laufenden Jahres im Hotel „Fairmont Baku“ stattfinden. 128 Schachspieler werden für Ehrentrophäe und Einzug ins Turnier der Herausforderer, das im K.-o.-System ausgetragen werden wird, um den Titel des Weltmeisters kämpfen. Es geht für Sieger und Finalisten des Schach-Weltpokals 2015 auch um die Möglichkeit, sich für das Kandidatenturnier 2016 zu qualifizieren.

Das Organisationskomitee des Internationalen Schachverbands „FIDE“ „Schach-Weltpokal 2015“ hat die offizielle Webseite des Wettbewerbes schon aufgeschaltet: http://www.bakuworldcup2015.com/en.

FİDE hat die endgültige Kandidatenliste der Teilnehmer auch veröffentlicht. In der Liste der Teilnehmer gibt es sechs aserbaidschanische Großmeister- Schahrijar Mammadjarov, Gadir Husejnov, Rauf Mammadov, Eltac Safarli, Vasif Durarbeyli und Teymur Racabov.

Preisfonds des Schach-Weltpokals 2015 beträgt 1 600 000 US-Dollar. Sieger des Turniers wird 120 000 und Finalist 80 000 US-Dollar erhalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind