WIRTSCHAFT


Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit hat als Medienpartner der internationalen Konferenz AZERTAC gewählt

A+ A

Baku, 9. November, AZERTAC

Wie AZERTAC mitteilte, findet in der kasachischen Stadt Aktau unter der Schirmherrschaft des Geschäftsrates von der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) die fünfte internationale Konferenz „Kaspische Paradigma/SOZ- Energieforum" statt.

Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur wurde von Geschäftsrat von der SOZ als Medienpartner der internationalen Konferenz gewählt. Als diese Organisation, die in den Wirtschaftskreisen einen guten Ruf hat, diese Auswahl traf, hatte sie die Professionalität und das Interesse von der AZERTAC für das Thema zur internationalen Energiezusammenarbeit berücksichtigt.

In einem Brief von Direktor des Businessclubs D.V.Tyurin adressiert an die AZERTAC zeigte man sich zuversichtlich, dass die Agentur die Arbeit der Konferenz umfassend beleuchten wird. Dieser Vorschlag des Businessclubs wurde angenommen und ein Mitarbeiter der Agentur ist nach Aktau gesendet worden.

Hier sei erwähnt, dass zur Organisation die Großmächte wie Kasachstan, China, Indien und Russland gehören. Aserbaidschan und die Türkei sind auch unter Geschäftspartnern des Businessclubs für Dialog.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind