REGIONEN


Scheki: Drittes Internationales Festival der traditionellen Süßigkeiten

A+ A

Scheki, 11. Juli, AZERTAC

Am 20. Juli eröffnet sich in der aserbaidschanischen Kulturstadt Scheki das dritte internationale Festival der traditionellen Süßigkeiten. Für die Teilnahme am Festival sind bisher 24 Städte und Regionen registriert. Darüber hinaus wird die Teilnahme von 37 Gästen aus 15 Ländern erwartet.

Das sagte vor den Journalisten Direktor des Aserbaidschanischen Nationalen Zentrums für Kochkunst Tahir Amiraslanov.

T.Amiraslanov zeigte sich zuversichtlich, dass diesjähriges Festival auf einem hohen Niveau organisiert wird. Jedes Jahr versuchen wir, die Qualität des Festivals zu verbessern, die Anzahl der Teilnehmer zu erhöhen und Scheki der Welt als ein Zentrum der Süßigkeiten zu präsentieren, fügte er hinzu. Jedoch betonte er, dass es eine sehr schwere und große Verantwortung ist, solch ein Festival zu organisieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind