WELT


Schweres Erdbeben in Japan

A+ A

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Ein schweres Erdbeben hat den Westen Japans erschüttert. Das Zentrum des Erdstoßes mit der Stärke 6,6 lag nach Angaben der japanischen Erdbebenwarte in der Präfektur Tottori auf der Hauptinsel Honshu. Eine Tsunami-Warnung wurde von den Behörden nach dem Beben vom Freitagnachmittag (Ortszeit) aber nicht ausgelöst. Ersten Berichten zufolge gab es keine Schäden oder Verletzte. Wie der Sender NHK berichtete, wurde der Bahnverkehr in der betroffenen Region eingestellt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind