WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Seismologen von Aserbaidschan, Georgien und den USA diskutierten über neue Projekte

A+ A

Baku, 31. Oktober AZERTAC

Professor an der Missouri Universität der Vereinigten Staaten, Eric Sandvol, Professor am College für Geowissenschaften von Erde, Ozean und Atmosphäre der Oregon State University, John Nabelek, Direktor des Instituts für Geowissenschaften Ilia der State University of Georgia Tea Godoladze und Mitarbeiterin Maya Uchaneishvili haben den republikanische seismologischen Dienst der Aserbaidschanischen Nationalen Akademie der Wissenschaften (ANAS) besucht.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Dienst berichtet, trafen die Gäste hier mit Generaldirektor des Dienstes, dem korrespondierenden Mitglied der ANAS Gurban Yetirmishli statt. Die Seiten diskutierten über die Aussichten für die Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte zwischen den Seismologen von Aserbaidschan, den Vereinigten Staaten und Georgien sowie das Projekt „Kaukasischer Bruch“ und die Möglichkeiten über den Erfahrungsaustausch.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind