SPORT


Siegerinnen des Internationalen Damen-Tennisturniers „Baku Cup-2015“ stehen fest VIDEO

A+ A

Baku, 3. August, AZERTAC

Das Internationale Damen-Tennisturniers „WTA „Baku Cup-2014” ist zu Ende gegangen, gibt AZERTAC bekannt.

Am Turnier, dessen Fonds, 250.000 $ betrug, wurde in einem Zeitraum vom 27. Juli bis zum 2. August in drei Courts der Tennisakademie in Baku ausgetragen. Am Wettbewerb nahmen die Spielrinnen aus ca. 20 Ländern teil.

Der Schlussfeier wohnten Abgeordneten, darunter auch russische Botschaftsangehörigen, bei. Direktorin des Turniers Leyla Meschi bedankte sich in ihrer Rede bei der Heydar Aliyev Stiftung für die Unterstützung.

Margarita Gasparyan aus Russland gewann das Finale der Wettkämpfe im Einzel. Der Siegerin ist der Pokal übereicht. Sie gewann 280 Rating-Punkte und 43.000 $.

Eine weitere Finalistin gewann 180 Punkte und 21.000 $.

Im Finale der Doppelwettbewerbs siegte das Paar Margarita Gasparyan/ Aleksandra Panova aus Russland über das Paar Vitalia Diachenko aus Russland und Olga Savchuk aus der Ukraine mit einem Ergebnis 2:0 und gewann damit den Cup. Sie gewann 280 Ratingpunkte und 12.300 $. Das andere Paar gewann 180 Punkte 6400 $.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind