POLITIK


Staatsbesuch vom Präsidenten Ilham Aliyev steht in Fokus der chinesischen Medien

A+ A

Peking, 11. Dezember, AZERTAC

Der Staatsbesuch des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev in der Volksrepublik China steht im Mittelpunkt der chinesischen Medien

Nachrichtenagentur Xinhua, Zeitung Jenmin Jibao, Chinesisches Zentral-Fernsehen (CCTV), Radio China International, andere Zeitungen und Webseiten verbreiten Informationen über den offiziellen Empfang des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev, seine Treffen mit dem Vorsitzenden der Volksrepublik China (VRC) Xí Jìnpíng, dem Premier des chinesischen Staatsrates Li Keqiang, dem Vorsitzenden des Ständigen Komitees des allchinesischen Volkskongresses Zhang Dejiang sowie seine Besuche im chinesischen Xi'an, dem Terrakottaarmee Museum, Hauptstadtmuseum in Peking, Shaanxi Automobilwerk und Ausstellungszentrum von "Huawei".

Darüber hinaus veröffentlichte die Nachrichtenagentur Xinhua ein Sondermaterial über das Leben und Aktivitäten des Präsidenten Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind