POLITIK


Staatsbesuch von bulgarischem Premierminister in Aserbaidschan zu Ende gegangen

A+ A

Baku, den 20. Februar (AZERTAG). Am 20. Februar ist der Staatsbesuch des bulgarischen Premierministers Plamen Orescharski in Aserbaidschan zu Ende gegangen.

Zu Ehren des Gastes wurde am Internationalen Heydar Aliyev-Flughafen, verziert mit den Staatsflaggen von beiden Ländern, eine Ehrenwache gehalten.

Im Internationalen Heydar Aliyev-Flughafen wurde der Gast vom stellvertretenden Ministerpräsidenten der Republik Aserbaidshan Ismet Abbasov und anderen Amtspersonen begleitet.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind