WELT


Syrien: Acht Tote bei Luftangriff

A+ A

Baku, 3. November, AZERTAC

Bei einem Luftangriff durch syrische Kampfjets auf Serakib bei Idlib sind acht Menschen ums Leben gekommen und weitere 45, darunter zwölf Kinder verletzt worden. Der Verantwortliche des Zivilschutzes von Idlib al-Faris erklärte, bei dem Luftangriff sei in der Region großer Schaden entstanden.

Siedlungsgebiete in den umliegenden Kreisstädten von Idlib im Nordwesten des Landes werden immer wieder von syrischen Kampfjets angegriffen.

In der vergangenen Woche waren bei einem Luftangriff auf eine Schule und einen Basar in Has 35 Menschen, darunter 22 Kinder und sechs Lehrer ums Leben gekommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind