BAKU 2015


Taekwondo-Sportler Radik Isayev gewinnt die nächste Goldmedaille für Aserbaidschan

A+ A

Baku, 19. Juni, AZERTAC

Die Taekwondo-Wettbewerbe der Damen und Herren, die im Rahmen der Europaspiele in der „Baku Cristal Hall“ ausgetragen sind, sind abgeschlossen.

Am letzten Tag der Wettbewerbe traten die Damen in der Klasse bis 67 Kilogramm und die Herren in der Gewichtsklasse über 80 Kilogramm an.

Der aserbaidschanische Taekwondo-Sportler Radik Isayev besiegte im Halbfinale Konrad Trajkovic aus Slowenien mit 17:2 und qualifizierte sich damit für das Finale, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Der aserbaidschanische Athlet schnappte sich im Finale die Goldmedaille gegen Vladislav Larin aus Russland.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind