WELT


Texas: Schwangere Frau bei Fotoshooting auf Gleisen von Zug erfasst

Baku, 17. März, AZERTAC

Im US-Bundesstaat Texas ist eine schwangere Frau bei einem Fotoshooting auf Gleisen von einem Zug erfasst worden. Die 19-Jährige starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

In den USA ist eine 19-Jährige während eines Foto-Shootings auf Gleisen von einem Zug überrollt worden. Laut US-Medien erlag die schwangere Frau ihren schweren Verletzungen, als sie schwer verletzt in eine Klinik gefahren wurde.

Die junge Frau, die eine Karriere als Model anstrebte, hatte nahe dem Ort Navasota in Texas auf den Schienen für ein Foto posiert, als sie einen Zug kommen sah. Sie wich auf das Nachbargleis aus, übersah aber einen zweiten Zug aus der Gegenrichtung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind