POLITIK


The Washington Times: Aserbaidschan erwartet Unterstützung von Washington

A+ A

Baku, 19. Januar, AZERTAC

In der amerikanischen Zeitung "The Washington Times" ist ein Artikel des Experten des Zentrums Begin-Sadat, Alexander Murinson, mit dem Namen "Aserbaidschan erwartet Unterstützung von Washington" veröffentlicht.

Wie AZERTAC mitteilt, geht es im Artikel um die Rolle im Verbot der nuklearen und radiologischen Materialien sowie in der regionalen Stabilität. Laut dem Autor sagte der stellvertretende Leiter des Präsidialamtes, Abteilungsleiter für Außenbeziehungen Novruz Mammadov, dass Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev für die Teilnahme am 4. Gipfel zur nuklearen Sicherheit in Washington eingeladen wurde. Dies widerspiegelt eine unverzichtbare Rolle von einem kleinem Land wie Aserbaidschan, das am Kaspischen Meer liegt, in der nationalen Sicherheit der USA.

"In dieser Stunde der höchsten regionalen Spannungen erwartet Baku nicht die Kritik, sondern klare Unterstützungsbotschaften von Washington. Falls das offizielle Baku von der Unterstützung der Vereinigten Staaten nicht überzeugt sein würde, dann wird Aserbaidschan seine Politik seinen Rücken Russland wenden", heißt im Artikel.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind