OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem italienischen Premierminister Matteo Renzi VIDEO

A+ A

Rom, den 14. Juli (AZERTAG). Im Rahmen seines Staatsbesuchs in Italien hat sich Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem Premierminister der Republik Italien, Matteo Renzi, getroffen, teilt der Sonderkorrespondent der AZERTAG mit.

Italienische Delegationsmitglieder wurden Präsident Ilham Aliyev und aserbaidschanische Delegation dem Premierminister Matteo Renzi vorgestellt.

Beim Treffen äußerten die Seiten sich zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien in den politischen, wirtschaftlichen und anderen Bereichen. Es wurde festgestellt, dass die Beziehungen zwischen den beiden Ländern an eine strategische Bedeutung gewinnen, die Zusammenarbeit im Energiebereich gute Aussichten hat. Man betonte die Bedeutung des Staatsbesuchs von Präsident Ilham Aliyev in Italien im Hinblick auf den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen. Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien in Hinsicht auf die Zusammenarbeit mit der Europäischen Union hervorgehoben. Die Seiten zeigten sich zuversichtlich, dass die Beziehungen auch weiterhin expandiert werden.

Die Seiten tauschten ihre Meinungen über andere Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden