POLITIK


Treffen des Außenministers von Aserbaidschan mit dem Gouverneur der Provinz Ost-Aserbaidschan der Islamischen Republik Iran

A+ A

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich mit der Delegation um den Gouverneur der Provinz Ost-Aserbaidschan der Islamischen Republik Iran Ismail Jabbarzadeh getroffen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst Außenministeriums mitteilt, äußerte sich Minister Elmar Mammadyarov zufrieden über die erfolgreiche Entwicklung der gutnachbarlichen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem Iran wies darauf hin, dass die beiden Länder miteinander historisch wachsende freundschaftliche, kulturelle und religiöse Beziehungen verbinden.

I. Jabbarzadeh zeigte sich zufrieden über seinen Besuch in Aserbaidschan und sagte, dass sich die bilateralen Beziehungen im Interesse der beiden Völker entwickeln. Der iranisch Gast gab detaillierte Informationen über die Provinz Ost-Aserbaidschan und bemerket, dass es gute Möglichkeiten für die Zusammenarbeit im Bereich Tourismus, Gesundheit, Wissenschaft, Kultur und Medizin und Studentenaustausch gibt.

Man betonte die Bedeutung der gemeinsamen Wirtschaftskommission für Förderung der bilateralen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen.

Die Seiten tauschten sich über Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind