OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit einer britischen Delegation VIDEO

A+ A

Baku, 2. Dezember, AZERTAG 

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Dienstag, dem 2. Dezember eine Delegation um den Handelsgesandten des britischen Premierministers in Aserbaidschan, Kasachstan und Turkmenien, das Mitglied des britischen Parlaments, Charles Hendry, zum Gedankenaustausch empfangen.

Präsident Ilham Aliyev betonte das hohe Niveau und die dynamische Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Großbritanien.

Aserbaidschans Staatschef unterstrich eine aktive Beteiligung der britischen Firmen an der Entwicklung des Nicht-Öl-Sektors in Aserbaidschan und beziechnete dies als Zeichen für eine gute Partnerschaft. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Bedeutung der Teilnahme von Charles Hendry an der in Baku stattfindenden Messe für Telekommunikation und Informationstechnologien “BakuTel-2014” hin. Präsident Ilham Aliyev hob hervor, dass es gute Möglichkeiten für weitere Stärkung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet Öl- und Gas, Industrie, Landwirtschaft, Tourismus und in anderen Branchen gibt.

Charles Hendry äußerte seine Befriedigung über die Teilnahme an der Ausstellung für Telekommunikation und Informationstechnologien “BakuTel-2014” und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren fortgesetzt wird. Der Gast sagte zudem, dass die britischen Unternehmen an der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in verschiedenen Branchen, darunter auf dem Gebiet Metro-Bau interessiert sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden