OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev und Ministerpräsidenten von Malaysia Najib Tun Abdul Razak im erweiterten Format VIDEO

A+ A

Baku, 12. September (AZERTAG). Am Freitag, dem 12. September hat nach dem Treffen unter vier Augen das Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev und Premierministerts von Malaysia Najib Tun Abdul Razak im erweiterten Format stattgefunden.

Der aserbaidschanische Staatschef zeigte sich zuversichtlich, dass der Besuch des malaysischen Premierministers erfolgreich sein wird.

Wir legen großen Wert auf die bilateralen Beziehungen. Malaysia ist für Aserbaidschan ein befreundetes und enges Partnerland. Ich bin mir sicher, dass dieser Besuch neue Impulse zu bilateralen Beziehungen geben wird und wir unsere bilateralen politischen und wirtschaftlichen Beziehungen noch stärker machen werden, sagte Präsident Ilham Aliyev. Wir werden uns um die Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Völkern bemühen, die Annäherung unserer Völker vermittlen, sagte Präsident Ilham Aliyev.

Die Agenda der Zusammenarbeit ist breit und umfasst viele Bereiche. Ich bin mir sicher, dass der Besuch des malaysischen Regierungschefs sehr gute Ergebnisse zeitigen wird. Die Delegationen der beiden Länder werden die wichtigen bilateralen Beziehungen im politischen Bereich sowie die Fragen der Energie-und regionalen Sicherheit diskutieren. Daher hoffe ich, dass wir unseren aktiven Dialog und die Freundschaft fortsetzen werden, fügte Aserbaidschans Präsident hinzu.

Der malaysische Premierminister Najib Tun Abdul Razak bedankte sich beim aserbaidschanischen Staatsoberhaupt für einen herzlichen Empfang und betonte insbesondere die raschen und qualitativen Entwicklungsprozesse in Aserbadschan unter Führung des Präsidenten Ilham Aliyev. Baku wurde zu einer modernen Stadt und Aserbaidschan zu einem entwickelten Land. Ich war von einer raschen Entwicklung hier sehr beeindruckt, sagte der Premierministerts von Malaysia Najib Tun Abdul Razak.

Ich freue mich über diesen Besuch. Ich habe viel über Ihr Land gehört und alles, was ich hier miterlebt und gesehen habe, freut mich sehr. Ich will in der Zukunft mehr Zeit hier verbringen und diese schöne Landschaft nochmals sehen.

Was die bilateralen Beziehungen betrifft, bestehen sehr positive Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Auf Grund dieser Beziehungen konnen wir in vielen Bereichen, insbesondere im Öl-und Gassektor zusammenarbeiten. Ich denke, dass ein Memorandum of Understanding, das heute unterzeichnet wird, in unserer Zusammenarbeit eine neue Entwicklungsphase einleiten wird, sagte der malaysische Premierminister Najib Tun Abdul Razak.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden