OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan mit dem OIC-Generalsekretär VIDEO

A+ A

Dschidda, 6. April, AZERTAC

Am Montag, dem 6. April hat in der Stadt Dschidda ein Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, mit dem Generalsekretär der Organisation für islamischen Zusammenarbeit (OIC), Iyad bin Amin Madani, stattgefunden, teilt ein Sonderkorrespondent der Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Nach einem gemeinsamen Dinner fand ein Treffen des aserbaidschanischen Präsidenten mit dem OIC-Generalsekretär statt.

Beim Treffen verwies man auf die intensive Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der OIC. Die Seiten betonten die Bedeutung dieses Treffens in Hinsicht auf den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen. Im Laufe des Gesprächs schätzte man die faire Position der OIC zur Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans hoch ein.

Die Seiten tauschten sich auch über die Aussichten für die bilateralen Beziehungen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden