OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen des Präsidenten von Azerbaidschan Ilham Aliyev mit Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche Papst Franziskus VIDEO

A+ A

Vatikanstadt, 6. März, AZERTAC

Am Freitag, dem 6. März fand im Vatikan ein Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev und seiner Ehegattin Mehriban Aliyev mit dem Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, Papst Franziskus statt, teilt ein Sonderkorrespondent der Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Im Vatikan fand ein offizieller Empfang des Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und seiner Ehefrau Mehriban Aliyeva statt

Beim Treffen zeigte man sich zufrieden über das hohe Niveau der bilateralen Beziehungen.

Es wurde hervorgehoben, dass die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Vatikanstadt gute Perspektiven haben. Man bemerkte, dass der Vatikan den Beziehungen zu Aserbaidschan große Bedeutung beimißt. Es wurde festgestellt, dass Aserbaidschan großen Wert auf die interkulturellen und interreligiösen Beziehungen legt, was eine wichtige Rolle in der Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern spielt. Man hat darauf hingewiesen, dass Aserbaidschan ein Modell für Toleranz ist, alle Religionen in diesem Land in Frieden und Ruhe leben.

Die Seiten betonten auch die Bedeutung von Kulturprojekten, die unter der Leitung von der First Lady von Aserbaidschan durch die Heydar Aliyev Stiftung im Vatikan in den letzten Jahren umgesetzt werden.

Beim Treffen wurden Geschenke ausgetauscht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden