OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen mit dem Premierminister von Vietnam VIDEO

A+ A

Hanoi, den 19. Mai ( AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat sich bei seinem Besuch in der Sozialistischen Republik Vietnam mit dem Premierminister dieses Landes, Nguyen Tan Dung, getroffen, teilt der Sonderkorrespondent der Staatlichen Nachrichtenagentur von AZERTAG mit.

Premierminister Nguyen Tan Dung unterstrich, dieser Besuch in der Entwicklung von bilateralen Beziehungen eine neue Etappe einleiten wird. Nguyen Tan Dung lobte die Fortschritte Aserbaidschans unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev. Der Ministerpräsident sagte, dass sich die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Vietnam in den politischen, wirtschaftlichen und anderen Bereichen erfolgreich entwickeln. Er hat betont, dass die beiden Länder im Rahmen der internationalen Organisationen eng zusammenarbeiten. Der Premier sagte zudem, es gebe gutes Potenzial für die Kapitalanlage und den weiteren Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen.

Präsident Ilham Aliyev äußerte sich zufrieden über die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Vietnam in den politischen, wirtschaftlichen und anderen Bereichen und wies auf die Notwendigkeit der konkreten Schrittunternehmungen für die Expansion der wirtschaftlichen Beziehungen und des Handelsumsatzes.

Der Staatschef erinnerte beimTreffen daran, es gebe breite Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen, einschließlich auf dem Gebiet Energie, Investitionen, Wissenschaft , Bildung, Tourismus und in anderen Sphären. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass die Beziehungen in diesen Bereichen erweitert werden, sein Staatsbesuch zu diesem Prozess seinen bestimmten Beitrag leisten werde.

Die Seiten tauschten ihre Meinungen über mehrere Fragen von gemeinsamem Interesse und internationaler Bedeutung aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden