KULTUR


Treffen mit einer französischen Delegation im Kultur-und Tourismusministerium

A+ A

Baku, 7. Februar, AZERTAG

Der französische Botschafter in Aserbaidschan, Pascal Meunier, und die französische Producerin, Daniela Lumbrozo, haben sich mit dem Kultur- und Tourismusminister von Aserbaidschan, Abulfaz Garayev, getroffen.

Laut Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAG wurden beim Treffen die Fragen des weiteren Ausbaus der bilateralen Zusammenarbeit im Bereich Kultur und Tourismus, neue Projekte sowie die Organisation von Kunstveranstaltungen, die Ausstrahlung von Kultursendungen in den renommiertesten Fernsehkanälen Frankreichs diskutiert.

Der Minister Abulfaz Garayev stellte fest, dass die Beziehungen im Bereich Kultur zwischen den beiden Völkern, beiderseitige Interesse zur Entwicklung einer erfolgreichen Zusammenarbeit beitragen.

Botschafter Pascal Meunier sagte, dass Frankreich an internationalen Veranstaltungen und Ausstellungen in Aserbaidschan aktiv beteiligt ist und einen besonderen Wert auf die Entwicklung von Kultur und Tourismus in Aserbaidschan legt. Er äußerte sich zufrieden über besondere Initiativen der First Lady von Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind