POLITIK


Treffen vom aserbaidschanischen Jugend- und Sportminister mit Uno-Generalsekretär

A+ A

Baku, 27. Oktober, AZERTAG

Eine aserbaidschanische Delegation um den Jugend- und Sportminister, Azad Rahimov, traf sich im Rahmen ihres offiziellen Besuchs in den Vereinigten Staaten mit dem Uno-Generalsekretär Ban Ki-moon.

Im Treffen wurden die Fragen der letzten Vorbereitungen für das erste globale Forums für Jugendpolitik, am 28./30. Oktober in Baku stattfindet, besprochen. Der Minister dankte dem Uno-Generalsekretär für seine Unterstützung für die Ausrichtung der Veranstaltung in Baku und informierte ihn über Jugend- und Sportpolitik, Erfolge und Zukunftspläne des Landes in diesem Bereich.

Nach Angaben des Pressedienstes des Ministeriums für Jugend und Sport gab der Minister beim Treffen Informationen auch über die Vorbereitung für die ersten europäischen Spiele 2015 in Baku. Er betonte die Bedeutung der Spiele, die zum ersten Mal auf dem europäischen Kontinent in Aserbaidschan ausgetragen werden.

Generalsekretär der Vereinten Nationen lobte die erfolgreiche Politik unter Führung von Präsident Ilham Aliyev in Aserbaidschan und die Maßnahmen, die auf die Entwicklung des Landes ausgerichtet sind. Er schätzte auch die internationalen Veranstaltungen zu vielen aktuellen Themen, die in Aserbaidschan stattfinden, positiv ein.

Ban Ki-moon bat den Minister, seine Grüße dem Präsidenten von Aserbaidschan zu überbringen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind