OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev mit Führung jüdischer Organisationen in den USA VIDEO

A+ A

Washington, 31. März, AZERTAC

Wie ein AZERTAC- Eigenberichterstatter berichtet, hat sich der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev mit Führung des amerikanisch-israelischen Ausschusses für öffentliche Angelegenheiten (AIPAC), der nationalen Koalition für Unterstützung von eurasische Juden und der Konferenz der Präsidenten der großen amerikanischen jüdischen Vereinigungen getroffen.

Die Seiten stellten fest, dass solche Treffen schon traditionell geworden sind und eine gute Gelegenheit bieten, um die Meinungen auszutauschen. Es wurde betont, dass diese Treffen zur Stärkung der zukünftigen Zusammenarbeit dienen.

Die Leiter der jüdischen Organisationen in den Vereinigten Staaten betonten die Fortschritte von Aserbaidschan in den letzten Jahren und fügten hinzu, dass sie während ihrer Besuche in Aserbaidschan davon Augenzeuge wurden. Sie sagten, dass sie von der Schönheit von Baku tief beeindruckt waren.

Sie sagten, dass solche Treffen zur Entwicklung der Zusammenarbeit sowohl zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten, als auch zwischen Israel und Aserbaidschan beitragen. Es wurde der hohe Stand der Aserbaidschan-USA Beziehungen hervorgehoben. Die jüdischen Organisationen tragen zu diesen Beziehungen bei, sagten die Leiter der jüdischen Organisationen.

Die Seiten brachteten gemeinsames Interesse für den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit in der Zukunft zum Ausdruck.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden