OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen von Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev mit dem afghanischen Präsidenten Mohommed Aschraf Ghani VIDEO

A+ A

Baku, 1. Dezember, AZERTAG

Am Montag, dem 1. Dezember hat sich Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan weilenden Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan Mohommed Aschraf Ghani getroffen.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfing den Präsidenten von Afghanistan Mohommed Aschraf Ghani.

Die Präsidenten ließen sich fotografieren.

Dann fand ein Treffen der Staatschefs mit Teilnahme der Delegationen in erweitertem Format statt.

Präsident Ilham Aliyev gratulierte Präsident Mohommed Aschraf Ghani zum Sieg bei den Wahlen im eigenen Namen und im Namen des aserbaidschanischen Volkes und wünschte ihm viel Erfolg. „Dieser Besuch ist ein sprechender Beweis für die bestehenden guten Kooperations- und Freundschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern. Ich bin mir sicher, dass unsere Zusammenarbeit sich in allen Bereichen fortsetzen wird“, sagte Präsident Ilham Aliyev. Es bestehen auch die guten politischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Afghanistan. Die beiden Länder unterstützen einander in internationalen Organisationen. Es gibt gute Möglichkeiten für die wirtschaftliche Zusammenarbeit und der Handelsumsatz wächst, fügte Präsident Ilham Aliyev. Aserbaidschans Staatschef gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass nach diesem Besuch zusätzliche Maßnahmen getroffen werden, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auf dem Gebiet Handel, Investition, Energie und in anderen Bereichen zu erweitern. Präsident Ilham Aliyev wies die Bedeutung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet Bildung hin. „Wir sind bereit, in allen Bereichen mit Afghanistan zu kooperieren, denn Afghanistan ist ein Bruderland für uns und die beiden Völker leben seit Jahrhunderten in einer Atmosphäre des Frieden und der Freundschaft“, sagte der aserbaidschanische Staatschef.

Der afghanische Präsident Mohammad Aschraf Ghani danke für Gastfreundschaft. „Zunächst möchte ich Ihnen noch einmal zu großen Fortschritten Aserbaidschans gratulieren“, sagte der afghanische Staatspräsident. Afghanistan will mit Aserbaidschan in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten. Wir sind an den Reformen für Diversifizierung der Wirtschaft in Aserbaidschan interessiert. Wir sind Aserbaidschan auch für seinen Beitrag zur Friedensstiftungsmission und Kapitalanlage in Afghanistan dankbar“, unterstrich Präsident Mohammad Aschraf Ghani.

Beim Treffen fand ein Gedankenaustausch über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt statt. Die Staatschefs diskutierten auch die Aussichten für die regionale Zusammenarbeit im Bereich Investitionen, Energie, Bau, Landwirtschaft, Bildung, Kultur und in anderen Sphären.

Im Anschluss setzten Präsidenten Ilham Aliyev, Mohammad Aschraf Ghani und Chef der Exekutive von Afghanistan Abdullah Abdullah das Gespräch am Teetisch fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden