POLITIK


Treffen von aserbaidschanischem Außenminister mit den Ko-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe

A+ A

Baku, 4. Dezember, AZERTAG

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich in der Stadt Basel mit den Ko-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe Pierre Andrieu (Frankreich), Igor Popov (Russische Födertion) und James Warlick (USA), darunter mit dem persönlichen Beauftragten des OSZE-Vorsitzes für den Minsk-Prozess, Andrzej Kasprzuk (Polen), getroffen.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten wurden beim Treffen der aktuelle Verhandlungsprozess für die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach- Konfliktes sowie künftige Pläne und Vorschläge der Ko-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe über die Lösung des Problems diskutiert.

E. Mammadyarov sagte, dass für eine friedliche Bereinigung des Konfliktes in erster Linie die armenischen Truppen aus den besetzten Gebieten Aserbaidschans abgezogen werden sollen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind