POLITIK


Treffen von aserbaidschanischen und türkischen Außenministern in Kars

A+ A

Baku, 10. Dezember, AZERTAG

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat bei seinem Arbeitsbesuch im Bruderland in der Stadt Kars seinen türkischen Amtskollegen, Movlud Chavushoglu, getroffen, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienstes des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten von Aseraidschan mit.

Beim Treffen äußerten die Seiten sich zufrieden über das Niveau der Entwicklung der strategischen Partnerschaft zwischen Aserbaidschan und der Türkei.

Die Minister betonten, dass das trilaterale Treffen zwischen Aserbaidschan, der Türkei und Georgien zur regionalen Zusammenarbeit, Stabilität und Prosperität beiträgt.

Die Seiten verwiesen auf die Bedeutung der Transanatolischen Gaspipeline und Bahnlinie Baku-Tiflis-Kars.

Im Laufe des Gesprächs tauschten die Minister der beiden Bruderländer ihre Meinungen über aktuelle Lage in der Region und auf der ganzen Welt aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind